Gebetstreff

Quelle: Evang. Kirchengemeinde Berghausen-Wöschbach
Dienstags um 19 Uhr besteht die Möglichkeit, mit anderen zusammen zu beten:

Wofür: unterschiedliche Anlässe veranlassen uns, miteinander, füreinander und für andere zu beten und zu danken:

-          Persönliche Anliegen- Menschen, um die wir uns sorgen

-          Projekte, Vorhaben, Probleme in der Kirchengemeinde

-          Ereignisse im Dorfgeschehen

-          Weltweite Krisen, Kriege, Katastrophen

Wo:      im Gemeindehaus

Wer selbst ein Anliegen hat oder bereit ist, Dank, Bitte und Fürbitte anderer zu teilen, ist herzlich eingeladen.

Es gibt weder die Verpflichtung regelmäßig dabei zu sein, noch handelt es sich beim Gebetstreff um eine Gruppe.

Jeder und jede ist herzlich willkommen!